Save the Date!

Wir  laden euch herzlich zu unserer

Veranstaltung Thüringen Glokal - wie

entwicklungspolitisch ist Thüringen? ein.

An diesem Abend findet

ein Political Slam

mit Thüringer Slamer*innen des Highslammer e. V. statt.

Anschließend wollen wir mit Thüringer

Politiker*innen, die wir eingeladen haben, diskutieren, um eine

kritische Bewertung der

entwicklungspolitischen Tätigkeiten ihrer Parteien zu beleuchten.

Wir freuen uns euch darüber informieren zu können, dass wir folgende Gäste für die Diskussion gewinnen konnten:

Frau Prof. Dr. Regina Polster (CDU)
Frau Susanne Hennig Wellsow (DIE LINKE)
Frau Anja Siegesmund (BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN)
Frau Franziska Baum (FDP)
Herr Wolfgang Tiefensee (SPD)

Wenn wir dein Interesse an entwicklungspolitischen Themen geweckt haben, dann komm vorbei und gestalte Thüringen aktiv mit!

Wir freuen uns auf dich.

 


Checkt mal unser Video zur #WahlGlokal Kampagne aus.
Es zeigt unsere Aktivitäten und Aktionen für die anstehende Landtagswahl in Thüringen.#LandtagswahlThüringen2019 #ThüringengoesGlobal #EineWelt #MeinWunschfürThüringen #Entwicklungspolitik

Fragen und Antworten zur Landtagswahl

27. Oktober 2019 

8.00 - 18.00 Uhr

Was macht der Landtag?

Der Landtag bildet die so genannte "Legislative", seine Hauptaufgaben sind die Gesetzgebung, die Verabschiedung des Landeshaushalts und die Kontrolle der Regierung. Er wählt die Ministerpräsidentin oder den Ministerpräsidenten und wird auch als Volksvertretung der Länder bezeichnet.

Was wird gewählt?

Bürger*innen wählen ein Parlament für ihr Bundesland für den Zeitraum von 5 Jahren.

Ziel aller Parteien ist es, möglichst viele Stimmen zu bekommen, um die Landespolitik mitzugestalten.

Wer darf wählen?

Du musst seit mindestens 3 Monaten deinen Hauptwohnsitz in Thüringen haben.

Zudem musst Du volljährig sein und die deutsche 
Staatsbürgerschaft besitzen.
Was hat das alles mit Entwicklungspolitik zu tun?

Die Bundesregierung engagiert sich für die Bekämpfung der Armut, für Frieden, Freiheit, Demokratie und Menschenrechte, für eine faire Gestaltung der Globalisierung und für den Erhalt der Umwelt und der natürlichen Ressourcen. Eines der wichtigsten Instrumente, um diese Ziele zu erreichen, ist Entwicklungszusammenarbeit.​ 

Mit den „Leitlinien der Thüringer Entwicklungs- zusammenarbeit" bekennt sich auch der Freistaat Thüringen zu seiner entwicklungspolitischen Verantwortung und zur Gestaltung einer Politik im Sinne global nachhaltiger Entwicklung.

Trotzdem brauchen wir mehr Gesetze zur Umsetzung der Agenda 2030. Diese müssen vom Landtag verabschiedet werden. Deswegen brauchen wir Parteien im Landtag, die sich für eine global nachhaltige Entwicklung einsetzen.

 
Warum ist wählen so wichtig?

Dieses kurze Video aus der ARD - Tagesschau vom 21.09.2017 erklärt Dir das.

Jetzt weißt Du was zu tun ist:
 
Geh' wählen!
Wahllokal

Die #WahlGlokal Kampagne wird gefördert von:

(c) Eine Welt Netzwerk Thüringen

Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.

Kochstraße 1a

07745 Jena

+49 (0) 3641 22 49 953

buero(at)ewnt.org

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now